Suvival of the fittest

Oft, ja sehr oft stolpere ich über die falsche Übersetzung von "survival of the fittest".
Im Deutschen wird das oft damit übersetzt, dass der stärkere überlebt.
Aber es überleben nicht die Stärkeren, sondern die, die am besten an die Umgebungsbedingungen angepasst sind. Sonst gäbe es den T-Rex ja auch noch.

Und so ist es das, was ich jeden Tag mehr oder weniger praktiziere(n will): Mich an Situation anpassen, um zu überleben. An Krankheiten, Diagnosen, Pandemien, Regierungswechsel, die Welt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.