Alltag bewusst (er)leben


Aus dem Leben eines Vaters

Festplatten, Rechner und ein gelungener Abend

Donnerstag abend, 23:00Uhr. Bremen. Hoffnungshaus. Es ist ein normaler Abend, wie es scheint. Die Laptops von Corcken und mir sind in Betrieb. Es wird Empire Earth gespielt - über LAN. Willi - Lillys Bruder - zockt an Corckens Rechner, Corcken an meinem und ich schaue den beiden interessiert zu. Das...

Truth can be painful

Es gibt viele Dinge in der Welt, die mich gerade beschäftigen - vielleicht auch zu sehr. Ich hab Gott im letzten halben Jahr so einige Fragen gestellt. Und wie er nun mal so ist, antwortet er. Manchmal waren seine Ansichten zu bestimmten Themen etwas anders, als meine. Naja, aber er...

Just do it!

Es ist mir gestern passiert und heute gleich wieder... Ein Satz, den ich in den letzten Wochen ziemlich oft in Geprächen verwendet (und auch so gemeint) habe, war: "Wenn du was machen willst, dann denk nicht lang drüber nach, sondern schalte den Kopf aus und mach einfach." Das "schalte den...

Eine wünschenswerte Gemeinde, wie damals in Thessaloniki!

Wir haben unseren Newsletter, die Jesusgemeinde Dresden hat ihren Gemeindebrief. In der Juniausgabe ging es - wie die Überschrift schon sagt - um die Gemeinde in Thessaloniki. Und hier ist der Artikel, geschrieben von Wayne Neuper (Leiter der Jesusgemeinde Dresden und Mitglied im Apostolischen Team von NCMI): ...

Ich müsste, ich sollte, ja ich weiß

"Ich sollte mal öfter Bibel lesen." "Eigentlich sollte ich mal wieder beten." "Ich müsste mal mein Zimmer aufräumen." Das sind alles solche Phrasen, die wir in unserem Alltag verwenden. Ich weiß nicht, wie es euch dabei geht, aber immer wenn ich diese Worthülsen verwende, ist das Ergebnis immer das gleiche....