Alltag bewusst (er)leben


Aus dem Leben eines Vaters

Das Ende ist nah

Der heutige Termin beim Neurologen war sehr erfreulich. Haben wir doch einen Plan für meine Wiedereingliederung aufgestellt. Ich werde ab Montag wieder arbeiten gehen. Zunächst drei Stunden pro Tag. Nach drei Wochen steigern wir dann auf fünf. Und nach den Flitterwochen gehts Vollzeit weiter. Ich freu mich. Auf...

Land in Sicht?

So langsam bin ich diese Krankheitsphase echt leid und ich sehne mich nach Normalität. Gern würde ich die Medikamente endlich los sein und nicht mehr einen Großteil der Abendplanung auf die Einnahme der Tabletten abstimmen müssen. Allerdings werde ich die Medis nicht ohne Absprache mit dem Arzt absetzen. So schlau...

Von Entscheidungen

Manche Entscheidung geht schnell von der Hand, andere brauchen länger. Manche werden direkt umgesetzt, bei anderen muss man warten. Was alle gemein haben? Es ist gut Entscheidungen zu treffen und sie umzusetzen. Das verhindert Stillstand.

Die nächste Etappe

In den letzten Tagen konnte ich einige Weichen für meine Wiedereingliederung ins Arbeitsleben stellen. Ich hatte ein Gespräch mit meinem Vorgesetzten. Es war ein nettes Gespräch - wir verstehen uns ja auch ganz gut. Ich werde Mitte dieses Monats zusammen mit dem Neurologen einen Fahrplan aufstellen, wie ich wieder in...

We have a LiftOff

Am Wochenende stand für mich ja so ein kleiner Test an. Ich wollte mich in einem gesteckten Rahmen testen, wie es denn mit meiner Arbeitsverfassung aussieht. Ich hatte es ja im letzten Post schon gesagt. Es handelte sich um eine Datenmigration für die Jesus Freaks. Den Freitag Abend verbrachte ich...