CODEGEIST

dadvelopment | 05.06.2007 | Lesedauer: Eine Minute

Ich hatte im Februar für die HEC, meinen Ausbildungsbetrieb, ein Plugin für unser Bugtrackingsystem SKAI bzw. JIRA geschrieben. Das Plugin heißt Ji-QA

Im April wurde von Atlassian, der Firma, die JIRA vertreibt ein Wettbewerb für Plugins - CODEGEIST - für ihre Software ausgeschrieben. Ich habe mit Ji-QA an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Heute habe ich eine Email von Atlassian in meinem Postfach gehabt, in der mir mitgeteilt wurde, dass die Ergebnisse des Wettbewerbs feststehen. Ich mach mich also auf, um die Ergebnisse einzusehen: Ich bin mit Ji-QA auf dem 7. von 15 Plätzen gelandet. Ich hab mich gefreut.

EDIT: Mit diesem Eintrag wird mein Blog dreistellig. Das ist der hunderste.