LAN-Party im HoHa

dadvelopment | 29.10.2006 | Lesedauer: Eine Minute

Dank Doro kenne ich jetzt auch eine Abkürzung fürs Hoffnungshaus, wie ihr ja in der Überschrift sehen könnt.

DSC01341

So hier mal noch ein kurzer Abriss (siehe Bild) was Sonnabend Abend bei uns im Haus los war. Gegen 19h kamen die ersten Leute an. Wir (also Corcken und ich) hatten zur LAN-Party (Local Area Network Party) eingeladen. Normalerweise funktioniert das so, dass man mehrere Rechner über ein Netzwerk, das so genannte LAN, zusammen schließt. Nur haben das zumindest die Leute auf dem Bild etwas falsch verstanden....

Auf dem Bild seht ihr das Ergebnis, wenn viele Menschen ein Computerspiel auf dem gleichen Rechner spielen. Es war schon lustig!!

Auch die anderen Spiele haben richtig Spaß gemacht, auch wenn ich am Ende unserer Strategiespiel-Sessions mit weniger (=gar nix) mehr dastand, als ich zu Anfang hatte.

 

Diese Party ist auf jeden Fall eine Wiederholung wert!


Kostenlose Excel-Vorlage um deine Finanzen zu beherrschen

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung fürsorglich behandelt und nicht an Dritte verkauft.