Truth can be painful

dadvelopment | 17.07.2006 | Lesedauer: 2 Minuten

Es gibt viele Dinge in der Welt, die mich gerade beschäftigen - vielleicht auch zu sehr. Ich hab Gott im letzten halben Jahr so einige Fragen gestellt. Und wie er nun mal so ist, antwortet er. Manchmal waren seine Ansichten zu bestimmten Themen etwas anders, als meine. Naja, aber er hat ja nun mal das letzte Wort. Bei vielen Sachen hatte ich schon eine leichte Ahnung, dass Gottes Plan mit mir in eine andere Richtung geht, als ich mir das dachte.

Einige Male war diese Erkenntnis äußerst schmerzhaft, andere Male auch von Freude begleitet. In die Details will ich da nicht gehen, einfach weil mir das zu privat ist...

Im Augenblick sauge ich alles, was in meiner Umwelt passiert in mich auf, und versuche damit irgendwie zurecht zu kommen. Ein Lied, was meine Situation ganz gut beschreibt, kommt mal wieder von Die Happy und heißt Perfect:

Sometimes the answer

To all of my questions

Are too much for me to hear

Truth can be painful

And hard to prepare for

I'm glad I've got you near

If I had a heart of stone

I could turn the other cheek

But that's not me, no

I soak it up I take it in

Try to deal with everything I feel

THE UGLINESS IN THIS BIG WORLD

BRINGS ME DOWN AND MAKES ME SAD

BUT THEN THERE'S YOU

YOU ARE PERFECT

YOU'RE THE ONE WHO MAKES ME SEE

THAT EVERYTHING'S MUCH BETTER

THAN IT SEEMS TO BE

YOU ARE PERFECT

You were the answer

To all of my questions

About a million times

(yes you are)

You make all the difference

You lead the way and point out all the lies

You open up my eyes

THE UGLINESS IN THIS BIG WORLD

BRINGS ME DOWN AND MAKES ME SAD

BUT THEN THERE'S YOU

YOU ARE PERFECT

YOU'RE THE ONE WHO MAKES ME SEE

THAT EVERYTHING'S MUCH BETTER

THAN IT SEEMS TO BE

YOU ARE PERFECT

WHERE WOULD I BE WITHOUT YOU

YOU MAKE ME PERFECT

When I'm a mess

When I need someone to run to

You are there right next to me

Ich weiß nicht, wie es mir gehen würde, wenn ich Jesus nicht hätte. Er ist für mich dieser "jemand zu dem ich rennen kann." Er ist immer da, und immer in der Nähe. Wenn ich Hilfe brauche ist er in einem Sekundenbruchteil zur Stelle. Und auch wenn ich mich so gefühlt habe, als hätte man mir etwas weg genommen, so gibt er mir doch im Endeffekt etwas besseres dafür wieder, auch wenn ich eine Weile warten muss, bis ich Jesus' Geschenk in der Hand halte.

Es gibt einen Satz, der mich schon seit über einem Jahr begleitet: "Jesus hat nie gesagt, dass es einfach wird, er hat nur gesagt, dass es sich lohnt!"

Jesus, ich bin dir so dankbar, dass ich dich habe!


Kostenlose Excel-Vorlage um deine Finanzen zu beherrschen

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung fürsorglich behandelt und nicht an Dritte verkauft.