eintauchen in den nebel

dadvelopment | 25.03.2006 | Lesedauer: Eine Minute

der titel klingt jetzt sicher nach krimi, nacht, mord und so weiter. aber in wirklichkeit hat dieser post hier mit was ganz anderem zu tun. und zwar werde ich vom 10. bis 14. april bei einem leiterschaftstraining in london sein. bekanntermaßen ist es da meist neblig und regnerisch und daher der name des titels.
also, was ist das für ein training, wer richtet das nun aus und warum london? dieses training wird von NCMI angeboten und heißt eigentlich LTT (Leadership Training Time). worum es sich bei NCMI handelt, könnt ihr hier nachlesen. warum fahr ich nun dahin und wie bin ich auf NCMI gestoßen? als ich noch bei meinen eltern in sachsen gewohnt habe, bin ich zur Jesusgemeinde Dresden zum gottesdienst gegangen. diese gemeinde steht in beziehung zu ncmi und richtet ebenfalls einmal im jahr ein LTT aus (dieses jahr findet das im oktober statt). in meiner dresdener zeit hab ich vieles über solche LTTs gehört, also war ich letztes jahr auf dem dresdner LTT. es kamen personen aus vielen verschiedenen nationen: neuseeland, südafrika, ukraine, USA, england usw.
nun wollte ich ein solches ltt auch mal außerhalb von deutschland erleben und habe da mal den Kai gefragt, wie er dazu steht (er kommt auch aus einer NCMI-Gemeinde in Güstrow). Er hat zugesagt und die ganze anmeldung usw. übernommen, es hat auch alles geklappt und nun werden wir am 9. april nach london aufbrechen - in den nebel.



Sichere dir mein Geschenk für dich

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung fürsorglich behandelt und nicht an Dritte verkauft.