Die Leiterschulung bei den Jesus Freaks

dadvelopment | 16.02.2013 | Lesedauer: Eine Minute

Letztes Jahr lief die Leiterschulung bei den Jesus Freaks an. Zwei Mal jährlich treffen wir uns auf dem Educamp in Borgentreich, um an der Schulung teilzunehmen.

Neben diesen Treffen haben wir die Möglichkeit uns mit Mentoren zu treffen oder zumindest zu telefonieren. Den ersten Kontakt mit meinem Mentor hatte ich schon :D.

Im April gehts dann zum dritten von vier Schulungswochenenden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Immer mal wieder laufen in meinem Emailpostfach Rundmails ein. So auch diese Woche. Dieses Mal hat mich etwas überrascht. Es soll eine Abschlussarbeit geben. Das soll dann ein Workshop, eine Hausarbeit oder etwas anderes werden.

Nun ja, mögliche Themen sind Mitarbeiterförderung und Fundraising. Beides Themen, für die mein Herz schlägt. Ich werde dann wohl meine Abschlussarbeit darüber schreiben, wie man die beiden Themen verbinden kann. Finanzierung des eigenen Traumes, der eigenen Gemeinde, der eignen Bewegung oder so was in der Art.

Diese Woche haben wir noch Bücher zu Online Marketing und Fundraising bestellt. Mal schauen, was man davon alles verwenden kann.